PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein.

Wettanbieter mit deutscher Lizenz

Seit Jahren sorgen Sportwetten in Deutschland für viel Wirbel. Trotzdem gab es bis heute keine deutsche Sportwetten-Lizenz. Nach langem Hin und Her werden wir im Jahr 2021 endlich die ersten Wettanbieter mit deutscher Lizenz begrüßen können. Doch was wird anders sein?

BuchmacherBewertung
bet365Rezension lesen
Bet-at-HomeRezension lesen
BetagoRezension lesen
BetanoRezension lesen
BetwayRezension lesen
bet3000Rezension lesen
BildbetRezension lesen
BwinRezension lesen
XTiPRezension lesen
InterwettenRezension lesen
NEO.betRezension lesen
AdmiralbetRezension lesen
SportingbetRezension lesen
BetssonRezension lesen
888sportsRezension lesen

Dies ist für Buchmacher interessant, die weiterhin ihre Wetten in Deutschland verkaufen wollen, da ab diesem Zeitpunkt eine Sportwettenlizenz für Deutschland beantragt werden kann und sollte. Außerdem werden im neuen Lizenzierungsverfahren im Jahr 2021 Wettanbieter, die eine deutsche Lizenz haben, bevorzugt behandelt. Sollte in der Übergangszeit kein Lizenzantrag beim Regierungspräsidium Darmstadt gestellt werden, wird der vierte Glüstv 2021 wegen Unzuverlässigkeit negativ bewertet.

Diese Anbieter befinden sich derzeit im Prozess der Beantragung einer deutschen Lizenz. Wir gehen davon aus, dass die erforderliche Genehmigung dem Anbieter in absehbarer Zeit erteilt wird.

BuchmacherBewertung
SunmakerRezension lesen
LeoVegasRezension lesen
NetbetRezension lesen
PokerstarssportsRezension lesen
UnibetRezension lesen
TipicoRezension lesen
MobilebetRezension lesen
ComeOnRezension lesen
MybetRezension lesen

Wir erklären, was die deutsche Sportwettenlizenz 2021 mit sich bringt und mit welchen Änderungen Sie rechnen müssen. Außerdem stellen wir Ihnen die größten Wettanbieter vor, die eine deutsche Lizenz haben – bleiben Sie also am Ball.

Durch den neuen Vertrag müssen regulierte Wettanbieter und Spieler in Deutschland bestimmte Einschränkungen akzeptieren. Wetten auf Karten oder Eckbälle sind zum Beispiel nicht mehr erlaubt. Die Sportwettenlizenz Deutschland wirkt sich dagegen günstig für den Spieler aus. Um eine Lizenz in Deutschland zu erhalten, müssen die Wettanbieter mindestens 5 Millionen Euro einzahlen und die Spielergelder von anderen Geldern getrennt halten. Dadurch wird das Angebot höchstwahrscheinlich kleiner ausfallen, dafür kann der Sportler aber mehr Sicherheit erwarten.