In unserem Ratgeber erfährst du wissenswerte Fakten, die dir beim Wetten auf die EM Favoriten mit Sicherheit helfen. Im kommenden Jahr ist es soweit, denn das – die Jubiläumsauflage der EM 2020 findet statt und es gibt natürlich, wie bei jedem Turnier einige EM Favoriten. 

Eaglebet - Exklusiver Einzahlungsbonus
  • Bonuscode: MAXBET144
  • 110% bis zu 144 €
  • Lizenz: MGA
14 € Freiwette
Beachten: Bonus für neue Kunden | 18+ | Spiele verantwortungsbewusst! AGB
15 € gratis (1 € einzahlen)
  • Bis zu 200 € Einzahlungsbonus
  • 15 € - 8x umsetzen!
  • Lizenz: MGA
Jetzt wetten
Beachten: : Bonus für neue Kunden | 18+ | Spiele verantwortungsbewusst! AGB
Neu: 25 € Freiwette
  • 25 € Freiwette
  • 100% Bonus bis zu 100 €
  • Lizenz: MGA
Jetzt Anmelden
Beachten:: Bonus für neue Kunden | 18+ | Spiele verantwortungsbewusst! AGB

EM 2020 Favoriten: Wer wird Europameister 2020?

Bereits an dieser Stelle müssen wir erwähnen, dass die Frage nach dem kommenden Europameister von einer Reihe verschiedener Faktoren abhängig ist. Ein Blick auf die Buchmacher verdeutlicht jedoch, dass im Grunde nur eine Mannschaft für den Sieg in Frage kommt – die Rede ist von Frankreich. 

Als Weltmeister und mit nahezu unverändertem Team hat die Nationalmannschaft den stärksten und in der Breite am besten besetzten Kader aller Teilnehmer. Ob die Equipe Tricolore am Ende jedoch tatsächlich gewinnt oder nicht mal am EM Finale im Wembley-Stadium in London mitspielt – das weiß zuweilen niemand. 

EM 2020 Favoriten

Fakt ist jedoch, dass die geringen Quoten durchaus ein Beweis sind. Natürlich sind diese auch absolut gerechtfertigt, denn mit Griezmann und Mbappe sind zwei Weltklasse Stars im Kader vertreten.

Die weiteren Favoriten

Ein Blick auf die Wettquoten verdeutlicht, dass es rein von dem Potential lediglich zwei weitere, klare EM Favoriten gibt. Damit gemeint ist zum einen Spanien, die nur magial höhere Wettquoten als Frankreich haben. Das ist durchaus gerechtfertigt, schließlich hat Spanien einen beachtlichen Kader vorzuweisen.

Ansonsten gilt auch England als einer der EM Favoriten. Der Kader ist gefestigt und die Leistungen bei der letzten WM waren vielversprechend. Nicht zu vergessen gibt es viele Spieler, die bei konstant guten Leistungen den Unterschied ausmachen können. 

Dementsprechend sind unsere Experten der Ansicht, dass England knapp vor Belgien und den Niederlanden anzusehen ist. Der DFB-Elf wird auch wegen des gerade stattfindenden Umbruchs nicht allzu viel zugetraut. Dennoch bleibt auch hier festzuhalten. Die Mannen von Bundestrainer Jogi Löw sind eine Turniermannschaft und nicht zuletzt immer ein Kandidat auf den Titel. 

Die besten Wettanbieter für die EM 2020 Wetten

Es gibt immer mehr Anbieter, die auf den Markt drängen. Hier als Wettuser die Übersicht zu behalten, ist gar nicht so einfach. Dementsprechend möchten wir dir helfen und dich bei dem Vorhaben erfolgreiche Wetten auf die EM 2020 zu platzieren, unterstützen.

Als Experten wissen wir genau, auf welche Aspekte es bei den besten Anbietern für das Platzieren von Wetten auf die EM Favoriten ankommt. So prüfen wir die Bookies auf Herz und Nieren. Dabei achten wir auf eine Vielzahl an Faktoren und nicht nur auf das Design. 

Im Detail sind es vor allen Dingen Kriterien wie das Wettangebot, den Bonus oder die Wettquoten. Bei den von uns empfohlenen Anbietern kannst du dir sicher sein, dass die Bookies entsprechend seriös sind. Doch auch die Wetttiefe ist uns wichtig. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen, wie man so schön sagt. 

EM 2020 Favoriten

Die nachfolgende Liste mit Wettanbietern erfüllt diese Aspekte vollends und sind daher absolut empfehlenswert:

Wetten auf die EM 2020 Favoriten

Letztendlich geht die Equipe Tricolore als klarer Top-Favorit ins Rennen und dürfte die größten Chancen auf den Sieg haben. Doch nicht nur Frankreich ist einer der Favoriten. Mit England, Deutschland, Spanien und der Niederlande gibt es weitere Kandidaten, die sich für Wetten auf die EM Favoriten eignen. 

Unser Tipp zum Ende dieses Artikels: Warte noch einen Moment ab, die EM Auslosung findet in den kommenden Wochen statt und danach kannst du dich informieren. Ein guter und vor allen Dingen fundierter Kenntnisstand ist unerlässlich und wird die Grundlage für erfolgreiche EM Wetten sein. 

Gerät Frankreich beispielsweise in eine äußerst schwierige Gruppe, so kann sich die Lage der EM Favoriten ändern. Auch sind es noch einige Monate bis zum Start der EM. Es ist durchaus denkbar, dass sich wichtige Leistungsträger der Top-Teams verletzen, außer Form geraten oder sich direkt am ersten Spieltag eine Sperre einholen. All diese und weitere Indikatoren musst du beim Wetten auf die EM Favoriten berücksichtigen.