Champions League Quoten 2022: Die besten Tipps für deine Wetten auf die Königsklasse

In unserem großen Champions League Wetten Test 2022 erklären wir dir alle Fakten rund um die Königsklasse. Einen Vergleich der Wettanbieter Quoten für den Gesamtsieger gibt es hier ebenfalls. Außerdem haben wir Expertentipps zu Champions League Wetten über die wichtigsten Begegnungen.

Die Champions League gehört seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten und größten Sportevents auf der ganzen Welt. Es treffen nicht nur die besten Mannschaften aus ganz Europa aufeinander, sondern mehrere millionen Zuschauer und Fans verfolgen die packenden Spiele Woche für Woche. Natürlich sind hier die Sportwettenanbieter nicht weit und bieten Kunden exklusive Champions League Angebote und Bonusaktionen.

Die Favoriten zum Gesamtsieg

Alle Wettanbieter sind sich einig: Nach der Viertelfinal-Auslosung gibt es drei klare Favoriten für den Champions League Sieg. Wie jedes Jahr sind es die üblichen Mannschaften: Manchester City, Bayern München und Liverpool. Geheimtipps für den Gesamtsieg sind auch Real Madrid und Chelsea.

Wer laut den Wettanbietern die beste Chance zum Champions League Sieg hat, zeigen wir dir hier.

Manchester City, Top Favorit der Quoten

Alle Champions League Wettquoten sprechen dafür : Manchester City ist der große Favorit für den Silberpokal.

Letztes Jahr standen die Skyblues zum ersten Mal im Endspiel, scheiterten dann allerdings an Chelsea. Diese Saison soll es noch besser werden und zum Gesamtsieg reichen. Denn das Team von Pep Guardiola führt souverän in der Premier League und spielt mit Kevin de Bruyne, Riyad Mahrez und Bernardo Silva attraktiven Fussball.

Das Achtelfinale gegen Sporting Lissabon war eine Formalität. Nach dem 5-0 Hinspiel-Sieg gönnte der spanische Trainer sogar seinen Stars eine kleine Pause. Diesen Luxus kann er sich leisten, denn City befugt einer der tiefsten Kader Europas und kann sowohl in der Premier League als auch in der Champions League stark aussehen.

Bayern München als Gesamtsieger

Unter den Favoriten bei den Champions League Quoten für den Henkelpott gehört einmal mehr der FC Bayern München. Die meisten Wettanbieter geben den Münchenern sogar die zweit beste Chance zum Silberpokal hinter Manchester City. In den letzten 12 Ausgaben schaffte es Bayern zehnmal ins Viertelfinale.

In der vergangenen Saison war für die Bayern schon im Viertelfinale Schluss. Der Gesamtsieger von 2020 will es diese Saison mal wieder versuchen. Das zeigte München schon in der Gruppenphase mit 6 Siegen in 6 Spielen und 23:3 Tore. Die Mannschaft von Julian Nagelsmann hat in Europa die meisten Tore geschossen.

Im Achtelfinale war RB Salzburg kein sogenanntes Freilos, denn im Hinspiel hieß es zuerst 1-1. In der Allianz-Arena aber lieferten Lewandowski und Co. ein großes Spektakel (7-1) und zeigten, dass man in der Champions League immer mit dem FC Bayern München rechnen muss.

Hat Liverpool eine Chance?

Die letzte Saison war kompliziert für die Reds, denen sowohl in der Premier League als auch in der Champions League die Luft auszugehen schien. In der Königsklasse schieden sie letztes Jahr im Viertelfinale gegen Real Madrid aus. Allerdings scheint Liverpool wieder auf dem richtigen Weg zu sein.

In der Premier League hat die Mannschaft von Jürgen Klopp letztens neun Siege in Folge gefeiert und liegt nur einen Punkt hinter Tabellenführer Manchester City. Im Pokal stehen die Reds im Halbfinale und den Carabao Cup haben sie sich schon gesichert. Silber ist in allen Wettbewerben noch möglich.

Liverpool begeisterte schon in der Gruppenphase der Champions League. In einer sehr schweren Gruppe, mit Porto, AC Mailand und Atlético Madrid gewannen sie alle ihre Begegnungen. Bestätigung gab es im Achtelfinale mit einer souveränen Leistung gegen den italienischen Top-Klub Inter Mailand. Der Sieger des Wettbewerbs 2019 bleibt ein heißer Anwärter auf den Henkelpott.

Aktuelle Champions League Quoten, Tipps & Vorhersagen von den Angebotscode.com Experten:

Champions League Viertelfinale – Tipps, Strategien und Prognosen

In der Königsklasse geht es nach dem Achtelfinale zügig weiter. Im Viertelfinale kommt es zu zwei Top-Spielen: Chelsea trifft auf Real Madrid und Atlético Madrid muss gegen Manchester City ran. In unseren Champions League Tipps verraten wir dir mehr zu diesen zwei Partien. Dazu gehen wir auf Prognosen, die Form und wissenswerte Fakten ein.

Chelsea vs Real Madrid: Infos und Prognose

In der kommenden Woche stehen die Viertelfinale an und es kommt zu einem ganz besonderen Highlight – ein Duell zwischen zwei Mannschaften, die zu den Geheimfavoriten für den Gesamtsieg gehören: Chelsea und Real Madrid.

Chelsea hat es in letzter Zeit nicht einfach. Ende Februar, gab es eine Niederlage gegen Liverpool im Carabao Cup Finale. In der Premier League tut sich die Mannschaft von Thomas Tuchel schwer.

Trotzdem hat Chelsea in diesem Chaos sechs Spiele in Folge gewonnen. Eine Serie, die von dem herausragenden Stürmer Kai Havertz und den beiden unverzichtbaren Verteidiger Thiago Silva und Antonio Rüdiger geprägt ist. Im Achtelfinale sahen die Blues gegen den schwächeren Lille sehr souverän aus. Jetzt heißt der Gegner aber Rekordmeister Real Madrid.

Los Blancos sind nach ihrem bemerkenswerten Comeback-Sieg gegen Paris Saint-Germain im Achtelfinale gestärkt und wollen sich auch für das Halbfinal-Aus der vergangenen Saison revanchieren. Die relativ komfortable Tabellenführung in La Liga – neun Punkte Vorsprung auf Verfolger FC Sevilla – könnte Trainer Carlo Ancelotti die Möglichkeit geben, wichtige Spieler für das Viertelfinale gegen die Blues zu schonen.

Die Madrilenen haben den Wettbewerb schon 13-Mal gewonnen und sind einer der erfahrensten Mannschaften in der Königsklasse. Außerdem verfügen sie über Stürmer Karim Benzema, der diese Saison in der besten Form seines Lebens ist. Der Franzose schoss bislang 32 Tore und gab dazu 13 Vorlagen in nur 34 Spielen. Gegen PSG war der 34-Jährige extrem entscheidend: Im Rückspiel erzielte er einen Hattrick und qualifizierte sein Team für das Viertelfinale.

Wir tippen hier auf ein Weiterkommen von Real Madrid nach Verlängerung.

Manchester City vs Atlético Madrid: Infos und Prognose

Diego Simeones berühmt-berüchtigte Abwehrreihe wurde in dieser Saison mehrmals ausgehebelt. Atlético Madrid hat mehr Gegentore kassiert als jedes andere Team in der Top 8 der La Liga. Außerdem wurden jegliche Hoffnungen auf eine Titelverteidigung in der La Liga durch einen harten Winter mit Niederlagen gegen Mallorca, Granada und Levante vernichtet.

Doch in den letzten Wochen scheint es für die Madrilenen besser zu laufen. Warum? Weil sich die Defensive deutlich verbessert hat: In den letzten fünf Ligaspielen kassierten die Colchoneros nur zwei Gegentore. Es ist auch kein Zufall, dass sie bei diesen fünf Partien jedes Mal siegreich waren. Im Achtelfinale Rückspiel-Sieg gegen Manchester United sorgten jeder Spieler mit zahlreichen taktischen Finessen dafür, dass der Rhythmus der Engländer gestört wurde. Einfach gesagt, war es ein klassisches Atleti-Spiel.

Nach dem leichten Erfolg gegen Sporting Lissabon wird die Begegnung gegen Atlético Madrid keine einfache Sache für Manchester City. Die Mannschaft von Pep Guardiola scheiterte erst beim 0:0-Unentschieden bei Crystal Palace an einer sehr entschlossenen Defensive, die auch Atléti seit Jahren beherrscht. Kyle Walker, ein wichtiger Teil der City-Abwehr, wird das Hinspiel wegen einer Sperre verpassen. Zudem fällt der überragende Innenverteidiger Ruben Dias mit einer Oberschenkelverletzung aus und wird voraussichtlich erst Mitte April wieder zur Verfügung stehen.

City dominiert mit einem sehr talentierte und weitem Kader fast jedes Team in England und auch in Europa. Obwohl sie gestärkt ausschaut, haben die Skyblues die Offensivkraft (Foden, Mahrez, Sterling, Jesus, De Bruyne, Bernardo Silva, Grealish) Atléticos Abwehr zu knacken. Gefährlicher als Nachbar United, der die Colchoneros nur knapp geschlagen haben, ist jedenfalls das Team von Pep Guardiola.

Deshalb ist unser Tipp: Manchester City gewinnt das Hinspiel 2–0 und zieht ins Halbfinale.

Champions League Ausstrahlung: So siehst du alle Spiele!

Weil diese Saison der Königsklasse nicht mehr beim Bezahlsender Sky zu sehen ist, teilen sich die kostenpflichtigen Streaming-Anbieter DAZN und Amazon Prime Video die Übertragung des Champions League Viertelfinales. 6 der 8 Spiele zeigt DAZN im Live-Stream.

Die restlichen zwei Partien, ein Dienstagspiel pro Spieltag und unter anderem das Rückspiel des FC Bayern München, sind live bei Amazon Prime Video zu sehen. Hier erhältst du einen Überblick über die Termine der Hin- und Rückrunde des Viertelfinales und wo du welches Spiel sehen kannst.

Datum + UhrzeitSpielSender
Dienstag, 05.04., 21 UhrManchester City – Atlético MadridBenfica Lissabon – FC LiverpoolDAZNAmazon Prime Video
Mittwoch, 06.04., 21 UhrFC Chelsea – Real MadridFC Villarreal – FC BayernDAZNDAZN
Dienstag, 12.04., 21 UhrReal Madrid – FC ChelseaFC Bayern – FC VillarrealDAZNAmazon Prime Video
Mittwoch, 13.04., 21 UhrAtlético Madrid – Manchester CityFC Liverpool – Benfica LissabonDAZNDAZN

Die Testergebnisse im Detail

Unser Testbericht zeigt, dass es in der Champions League nicht nur auf dem Rasen heiß her geht, auch die Buchmacher bieten sich ein spannendes und äußerst knappes Duell neben dem Platz. So sticht bet365 besonders heraus und vertritt klar seine attraktive Marktposition.

bet365

Bet365 ist einer der bekanntesten und größten Sportwettenanbieter Europas. Neben einem umfangreichen Wettangebot können Kunden zahlreiche Sportevents bei bet365 live mitverfolgen. In Sachen Seriosität lässt sich der Anbieter auch nichts nehmen und verfügt sogar über eine deutsche Buchmacher Lizenz.

Im Grunde ist bet365 einer der innovativsten Buchmacher, der Trends frühzeitig erkennt und darauf reagiert. In Sachen Fussball und Champions League zeigt der Wettanbieter ein sehr gutes Quoten-Niveau. Dank einem vielfältigen Wettprogramm, vielen Langzeitwetten und verschiedenen Livewetten ist bet365 ein solider und attraktiver Wettanbieter.

bet365

  • Gültiger Buchmacher in Deutschland
  • Getestet und verifiziert am 2 Dezember 2022

Der Bonus-Code “365ANGEBOT” kann während der Anmeldung benutzt werden, jedoch ändert dies den Angebotsbetrag in keinster Weise. (18+ | AGB gelten)

888sport

Der populäre Online-Wettanbieter aus England überzeugt durch sein sehr großes Wettangebot, seiner immensen Auswahl an Wettmärkten und seinen starken Quotenboost-Angeboten für Top-Spiele. 888sport zeichnet sich auch mit einer Anzahl an Langzeitwetten, die sehr beliebt für die Champions League sind, aus.

888sport

  • Gültiger Buchmacher in Deutschland
  • Getestet und verifiziert am 2 Dezember 2022

Betway

Betway fährt aktuell eine aggressive Strategie und will weiter zulegen. Dies spiegelt sich vor allem in zahlreichen Werbeverträgen mit internationalen Teams wieder. Ob Betway den Sprung in die Königsklasse mit einem dieser Verträge schafft, steht allerdings noch offen.

Wie bei allen privaten Buchmachern findet auch bei Betway eine Limitierung ab einem bestimmten Gewinnbetrag statt. Auch auf anfallende Zahlungsgebühren sollte bei Betway unbedingt geachtet werden. Bei Betway gibt es vor allem attraktive Wettquoten und ein umfangreiches Programm an unterschiedlichen Wettmärkten.

Betway

  • Gültiger Buchmacher in Deutschland
  • Getestet und verifiziert am 2 Dezember 2022

Mobilebet

Ähnlich wie ComeOn früher verfügt Mobilebet über ein attraktives Bonusangebot und bietet dir einen exklusiven Bonus ohne Einzahlung an. Ein breites Wettangebot und Asian Handicaps vervollständigen die junge Erfolgsgeschichte von Mobilebet.

Mobilebet

  • Gültiger Buchmacher in Deutschland
  • Getestet und verifiziert am 2 Dezember 2022

bet-at-home

Bet-at-home gilt als absoluter Pionier und ist im schönen Österreich verwurzelt. Daher liegt es nahe, dass der Buchmacher einen starken Fokus auf die deutschsprachigen Märkte hat. Nebenbei ist die Wettauswahl und eine Vielzahl an Sportarten ein ansprechender Faktor.

Die Quoten sind allerdings nur Durchschnitt und auch mit dem Bet-at-home Bonus kann der Bookie nicht sonderlich überzeugen. Dieser liegt nämlich nur bei 50% und fordert daher eine relativ hohe 1. Einzahlung. Eine weitere Schwäche liegt in der Live-Wetten-Sektion, die eher durchschnittlich ausfällt und Einzahlungen Gebühren mit sich ziehen können.

bet-at-home

  • Gültiger Buchmacher in Deutschland
  • Getestet und verifiziert am 2 Dezember 2022

Champions League Wett Tipps

Die Champions League kann ein kompliziertes Turnier zum Platzieren von Wetten sein. Wir möchten dir helfen und haben einige Tipps von der Wett Community Bettingexpert gesammelt. Die besten Tipps der Champions League findest du im unteren Bereich.

Wenn du Wetten platzieren möchtest, kannst du zu einem unserer Top Wettanbieter gehen und die Wetten dort platzieren.

Die Quoten aus den Wett Tipps können sich noch bis zum Anpfiff der Spiele ändern, was du in jedem Fall vor der Abgabe des Wettscheins berücksichtigen solltest.

Borussia Dortmund vs FC Chelsea
Champions League Endrunde
15/02 21:00
Borussia Dortmund 0.00 (AH)
Am 15. Februar geht es mit Fußball & der Champions League weiter. Im Hinspiel empfängt der BVB den FC Chelsea. Ich setze hier 10 Einheiten auf den BVB AH 0, denn ich bin der Meinung, dass die Gastgeber...

Die Champions League Quoten im Vergleich

In Sachen Champions League Quoten geht es ähnlich knapp zur Sache wie auf dem Rasen. Im Grunde gibt es auch hier keine große Überraschung, aber die Quoten gehen doch bei dem ein oder anderen Anbieter stark auseinander. Deswegen zahlt sich die Recherche am Ende auf jeden Fall aus und kann sich deutlich in deinem Gewinn wiederspiegeln. Schau dior auch im Vergleich auch mal unseren Bundesliga Wetten Artikel an.

Bonusarten

Die Königsklasse besticht natürlich durch ihre Brisanz, wobei Überraschungen auf der Tagesordnung stehen. Deshalb bieten die meisten Buchmacher auch exklusive Champions League Bonusaktionen an (AGB gelten, 18+).

Champions League Quoten Boost

Ein wahrhaftiger Klassiker im Sportwettengeschäft ist der Quoten Boost. Für ausgewählte Spiele (Playoffs, Finale, etc.) bieten einige Wettanbieter erhöhte Quoten an. Da kann es schon mal passieren, dass der FC Bayern oder Real Madrid plötzlich 5er Quoten gegen einen vermeintlichen Underdog haben.

In der Höhe sind hierbei keine Grenzen gesetzt und so sollte man auf diese Aktionen ganz besonders achten. Die Quoten Boosts gibt es nicht nur bei Champions League Quoten sondern auch in der Bundesliga oder anderen europäischen Ligen.

Neukundenbonus

Für Neukunden haben Buchmacher immer attraktive Angebote parat. Zu den bekanntesten Bonusaktionen gehört der Neukundenbonus, der in den meisten Fällen einen Bonus für die erste Einzahlung freischaltet.

In der Champions League gibt es hierzu einige Spezialboni zusätzlich oben drauf. Die Champions League Begegnungen bieten auch eine gute Option, die Bonusbedingungen zu meistern, da hier meistens hohe Quoten und knappe Spiele zu erwarten sind.

CL Kombi Bonus

Der Kombi Bonus ist eine erweiterte Form des Quoten Boosts. Hierbei belohnt der Wettanbieter Spieler, die sogenannte Kombinationswetten, also einen Wettschein mit mehreren Begegnungen abschließen.

Bei drei oder vier kombinierten Spielen bekommst du einen zusätzlichen Bonus. Auch hier eignet sich die Champions League besonders gut und man kann sich den Kombi Bonus auch über einen längeren Zeitraum zusammen stellen. Hierbei ist oft Geduld verlangt.

Cashback Bonus

Einen weiterer Champions League Bonus besteht aus einem sogenannten Cashback. Wettest du z.B. auf einen Sieg und das Spiel geht am Ende undankbar mit 0:0 aus, geben dir viele Buchmacher dein Geld in Form von Gratiswetten oder einem Bonus zurück.

Die Aktion beobachten wir ziemlich oft bei Champions League Partien und sind absolute Fans davon. Denn am Ende des Tages wollen wir doch alle einfach nur ein packendes Spiel mit vielen Toren sehen.

Champions League Live

Die Champions League hat eine ganz besondere Anziehungskraft und wir wollen alle Teil davon sein. Wer nicht live im Stadion dabei sein kann, der kann die Spiele auf unterschiedlichster Weise mitverfolgen.

Free TV

Eine kostenlose und sehr beliebte Möglichkeit bietet hierbei das Free TV. Sender wie ARD, ZDF oder bei unseren Nachbarn Österreich (ORF1) und der Schweiz (SRF1), übertragen ausgewählte Spiele für den Normalverbraucher.

Leider wird die Übertragung im Free TV eingeschränkt und ZDF zeigt diese Saison nur das Endspiel, und dass auch ohne Deutsche Beteiligung. Für alle andere Spiele, zumindest in Deutschland, haben sich DAZN und Amazon Prime Video die Rechte gesichert.

Champions League Live Stream

Die zuvor genannten Live Stream Anbieter sind die Big Player im deutschen Markt und so kann man mit einem monatlichen Beitrag wirklich alle der insgesamt 125 Champions League Spiele live mitverfolgen.

Live Ticker

Neben Champions League im Free TV oder im Live Stream, bieten auch zahlreiche Nachrichtenagenturen Live Ticker an. Hier wirst du nahezu in Echtzeit auf dem Laufenden gehalten und kannst am nächsten Morgen auf jeden Fall mitreden. Ein Beispiel ist der Spiegel Live Ticker oder Kicker Online.

Twitter und Facebook

Auch Social Media Kanäle wie Twitter und Facebook können dem Champions League Fieber nicht entkommen. Über die verschiedenen Seiten werdet ihr rund um die Uhr mit den wichtigsten News versorgt und könnt euch bestens auf die Spiele vorbereiten. Gerade, wenn es um Ausfälle oder Verletzungen geht, kann man besonders gut bei Champions League Quoten spekulieren.

Champions League App

Eine bequeme und informative Lösung bietet auch die Champions League App. Hier bekommt ihr sogar Push-Benachrichtigungen bei Top News und Spielgeschehnissen. Die mobile Version steht euch kostenlos im jeweiligen Store zur Verfügung. In Kombination mit einer Buchmacher App muss man dann nicht einmal mehr den Laptop anschalten.

Die Top Wetten für die Königsklasse

  • Dreiwegwette 1×2
  • Doppelte Chance
  • Torwetten
  • Halbzeit Wetten
  • Handicap Wetten aller Art – bei Tore, Eckbälle, etc.
  • Siegvorsprung
  • Genaues Ergebnis
  • Eckballwetten
  • Wetten auf Torschützen
  • Wetten auf Ereignisse, z.B.: Elfmeter im Spiel – ja/nein, Anzahl Karten, etc.

FAQ: Wir beantworten deine Fragen

Nachfolgend beantworten wir dir ein paar wichtige Fragen zum Thema Champions League:

Wann und wo ist das Champions League Finale 2022?

Das Champions League Finale 2022 findet am 28. Mai im Stade de France von Paris (Frankreich) statt. Der Stade de France war zuletzt Spielort für das Champions League Finale in 2006 zwischen Arsenal und Barcelona. Eigentlich sollte das Endspiel der Königsklasse in der Gazprom Arena von St. Petersburg (Russland) ausgetragen werden.

18+ | Play responsibly | Terms and Conditions apply | Commercial content | Gambling can be addictive