18+ | Teilnahmebedingungen beachten

Over/Under Wetten Erklärung

Over/Under Wetten funktionieren immer nach dem gleichen Muster. In unserer Erklärung erfährst du, wie und wo du am besten Über/Unter Wetten abschließt.

über_unter_wetten_ausführliche_anleitung

Wetten auf Tore & Punkte sind extrem populär: Jeder Bookie hat sie im Portfolio 

In jeder Sportart funktionieren Over/Under Wetten auf die selbe Weise: Der Buchmacher gibt für ein Spiel eine bestimmte Anzahl von Toren oder Punkten vor. Du kannst dann darauf wetten, dass insgesamt mehr (Over) oder weniger (Under) davon erzielt werden. Over/Under Wetten beziehen sich immer auf die Gesamtanzahl erzielter Treffer im Spiel – es zählen also die Tore/Punkte, die beide Vereine gemeinsam erzielen.

Over Under Wetten mit halben Toren

Beispiel Fußball: Die typischste Vorgabe sind hier 2.5 (zweieinhalb) Tore. Warum genau 2.5 Tore, und nicht zum Beispiel 2 oder 3 Tore?

Da ein halbes Tor im Fußball nicht erzielt werden kann, wird jedes Spiel automatisch entweder mit 2 oder weniger Toren, oder aber mit 3 oder noch mehr Toren enden. Es gibt also auf jeden Fall einen messbaren Ausgang deiner Wette, unabhängig davon, wie viele Tore tatsächlich fallen.

Über/Unter Wette 2.5 Tore:

 

  • 2 oder weniger Tore: Under
  • 3 oder mehr Tore: Over

over-under-2.5 erklärung

Über/Unter Wette 3.5 Tore

 

  • 3 oder weniger Tore: Under
  • 4 oder mehr Tore: Over
over under 3.5 erklärung

Over Under Wetten mit ganzen Toren

Aber es gibt auch Over/Under Wetten mit ganzen Toren: So ist es zum Beispiel möglich, auf Over/Under 2.00 Tore zu wetten. Falls das Spiel 1:0 oder 0:4 ausgeht, ist die Sache klar. Was aber passiert zum Beispiel bei einem 1:1?

In diesem Fall wird dir für die entsprechende Over/Under-Wette der Einsatz zurückerstattet – wenn du also auf Over 2.00 gewettet hast und bis zum Schlusspfiff genau zwei Tore erzielt werden, ist es gerade so, als hättest du keine Wette abgeschlossen.

Über Unter Wette 2.00 Tore

 

  • kein oder ein Tor: Under
  • genau 2 Tore: Einsatz zurück
  • 3 oder mehr Tore: Over
over under 2.00 erklärung

Über Unter Wette 3.00 Tore

 

  • 2 oder weniger Tore: Under
  • genau 3 Tore: Einsatz zurück
  • 4 oder mehr Tore: Over
over under 3.00 erklärung

Gesamtzahl Tore asiatisch

Ähnlich wie bei Asiatischen Handicaps wirst du im Fußball auf eine besondere Form von Über/Unter Wetten stoßen, wie zum Beispiel Over 2.25 Tore oder Under 2.75. Dabei handelt es sich um zwei Wetten, die zu einer zusammengefasst wurden.

Over 2.25 Tore besteht zum Beispiel aus den folgenden beiden Wetten, auf die je die Hälfte deines Einsatz verteilt wird:

  • Over 2.00 Tore
  • Over 2.50 Tore

Auf halbem Weg zwischen den beiden Werten liegt 2.25, weshalb diese Darstellungsform beliebt geworden ist. Viele Buchmacher zeigen diese Wetten aber nach dem Muster Over 2.00 & 2.50 an.

Die beiden Wetten werden separat abgerechnet. Je nach Zusammensetzung ist es also möglich, dass du in manchen Fällen den halben Einsatz zurückerhältst oder einen halben Gewinn einfährst.

Über 2.25 Tore

 

  • kein oder ein Tor: Wette verloren
  • genau 2 Tore: halber Einsatz zurück
  • 3 oder mehr Tore: Wette gewonnen

over 2.25 erklärung

Über 2.75 Tore

 

  • 2 Tore oder weniger: Wette verloren
  • genau 3 Tore: halber Gewinn
  • 4 oder mehr Tore: Wette gewonnen
over 2.75 erklärung

Unter 2.75 Tore

 

  • 2 Tore oder weniger: Wette gewonnen
  • genau 3 Tore: halber Einsatz zurück
  • 4 oder mehr Tore: Wette verloren
under 2.75 erklärung

Besonderheiten Over/Under Wetten

Bei Über/Unter Wetten ergeben sich ein paar Besonderheiten, die so beim klassischen Dreiweg oder auch Asiatischen Handicaps nicht auftauchen: Wenn du zum Beispiel auf das Over wettest, dann kannst du deine Wette schon weit vor Spielschluss sicher gewonnen haben. Wenn du auf Über 3 Tore wettest, und es nach 55 Minuten bereits 2:2 steht, dann kann nichts mehr anbrennen.

Umgekehrt kann natürlich auch eine Under-Wette schon sehr früh unwiederbringlich futsch sein. Bei einer Dreiwegwette kann dagegen zumindest theoretisch noch bis Spielende jeder mögliche Wettausgang eintreten.

Begrifflichkeiten

Für Over/Under-Wetten haben sich eine Reihe von Begriffen auf Deutsch und Englisch herausgebildet, hier einmal die wichtigsten:

  • Over/Under
  • Über/Unter
  • Gesamtzahl Tore (bzw. Punkte)
  • Total Goals

Über/Unter Wetten in anderen Sportarten

Auch in anderen Sportarten erfreuen sich Over/Under-Wetten sehr großer Beliebtheit. In verschiedenen Sportarten findest du sie in so unterschiedlichen Bereichen wie Boxen (Rundenanzahl), Baseball (Anzahl der Runs), Basketball (Anzahl der Punkte) und in vielen anderen. Generell sind Over/Under Wetten nach Asiatischen Handicaps und beim Fußball den Dreiwegwetten die populärste Form des Wettens.

Die besten Over/Under Buchmacher

Wenn du Wert auf einen kompetenten deutschen Buchmacher legst, dann gehe für Over/Under Wetten zu Tipico. Hier sind die Wettquoten ordentlich, da Tipico für dich die Wettsteuer übernimmt.