Betano Auszahlung 2022: So klappt der Auszahlungsprozess

In diesem Artikel erfährst du mehr über die Betano Auszahlung. Wir zeigen dir, welche Zahlungsmethoden dir beim Wettanbieter zur Verfügung stehen und wie schnell die Auszahlungen abgewickelt werden. Zudem zeigen wir dir auch, wie du dich beim Wettanbieter registrieren kannst und auch einen Betano Bonus für deine Sportwette nutzen kannst.

Auszahlungsmethoden Überblick

Beginnen werden wir mit ein paar allgemeinen Informationen zur Betano Auszahlung. Grundsätzlich kannst du jederzeit Geld von deinem Wettkonto abheben. Bevor du jedoch dein Konto nicht verifiziert hast, bist du einigen Limits ausgesetzt.

So kannst du nur eine Betano Auszahlung bis zu einem gewissen Betrag vornehmen. Wie genau die Verifizierung beim Sportwetten Wettanbieter abläuft, zeigen wir dir später noch.

Wenn du eine Betano Auszahlung vornehmen willst, stehen dir dazu einige Zahlungsmethoden zur Verfügung, die du auch bei der Einzahlung verwenden kannst. Dazu gehören:

  • Kreditkarten (Visa, Mastercard)
  • PayPal
  • E-Wallets (Skrill)
Zahlungsmethoden

Die Zahlungsmethoden für die Auszahlungen sind zwar beschränkt, umfassen im Grunde genommen jedoch die wichtigsten Mittel. So verwenden die meisten Kunden entweder Kreditkarten. Sehr vorteilhaft ist auch PayPal bei der Betano Auszahlung, da diese Plattform bei vielen Kunden beliebt ist. Zudem kommt die Methode mit vergleichsweise geringen Gebühren.

Mit den verschiedenen Zahlungsmitteln, für die du dich bei der Betano Auszahlungen entscheidest, kommen auch unterschiedliche Mindest- und Höchstbeträge. So gibt es bei E-Wallets einen Mindestbetrag von 10€ wie auch bei einer Mastercard. Was du wissen solltest ist, dass nicht jede Methode zur Einzahlung auch für eine Auszahlung verwendet werden kann, wie etwa Klarna. Klarna ist nur für Einzahlungen wichtig.

Auch die Dauer der Betano Auszahlung unterscheidet sich je nach Methode, wie Erfahrungen gezeigt haben. Im Grunde kann man bei einer Auszahlung mit dem Wettanbieter in etwa von einer Dauer von 2-5 Tagen bei einer Kreditkarte ausgehen.

Die verschiedenen Auszahlungen lassen sich im nachhinein ideal im Kontoverlauf einsehen. Hierzu klickst du dich in dein Konto und auf den Reiter „Verlauf“. Dort klickst du dann auf „Transaktionen“. Hier siehst du eine Übersicht über alle Transaktionen deines Accounts, dies beinhaltet dann alle Auszahlungen und auch jede Einzahlung.

Schritt für Schritt: So funktioniert eine Betano Auszahlung

Kommen wir nun zum eigentlichen wichtigen Teil: Wie kannst du eine Betano Auszahlung durchführen? Im Grunde ist der Prozess sehr einfach und schnell und ist gleich, egal ob du die Webseite oder die App benutzt. Folgende Schritte musst du beim Wettanbieter beachten:

  1. Für die Betano Auszahlung musst du dich zuerst im Wettkonto anmelden.
  2. Dort angekommen gehst du im Reiter „Transaktionen“ auf „Auszahlung“. Dort hast du dann eine Auswahl an verschiedenen Zahlungsmittel. Wähle jetzt die Methode aus, die dir für die Auszahlungen am liebsten ist.
  3. Jetzt gibst du den Geld Betrag ein, den du gerne auf dein Konto überweisen möchtest.
  4. Solltest du dein Konto verifiziert haben, wird die Anfrage zur Betano Auszahlung genehmigt und die Überweisung durchgeführt.

Je nach Anbieter kann es noch zu zusätzlichen Gebühren dabei kommen. Hier solltest du dich bei den Anbietern selbst am besten informieren.

Betano Registrierung und Verifizierung

Damit du beim Sportwetten Anbieter Wetten abschließen kannst, musst du dich zuerst registrieren. Dies kannst du über die Webseite oder die App machen. Der Prozess hierbei ist sehr einfach und unkompliziert:

Betano Wettkonto anmelden
  1. Gehe auf die Webseite vom Wettanbieter auf die rechte obere Ecke und klicke auf „Registrieren“.
  2. Jetzt wählst du entweder einen Google Account oder deine Mail Adresse.
  3. Jetzt erscheint ein Registrierungsformular, bei dem du deine persönlichen Daten eingibst.
  4. Zum Schluss klickst du auf „Bestätigen“
  5. Danach bekommst du noch eine Mail, mit welcher du die Korrektheit deiner Daten bestätigst

Im Grunde läuft die Registrierung sehr einfach ab. Zum Schutz vor falschen Nutzern bzw. Hacking Angriffen fordert der Sportwetten Anbieter darüber hinaus jedoch noch jeden Kunden auf, eine Verifizierung der Daten durchzuführen. Dies kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen:

  • Über dein Online Banking kannst du hierbei deine Daten beim Sportwetten Anbieter Betano bestätigen. Dazu gibst du deine Daten ein und bestätigst über den TAN deine Daten.
  • IDnow: Aber auch durch Dokumente wie einen Personalausweis oder Reisepass kannst du die Verifizierung abschließen. Dazu scannst du das Dokument ein oder machst ein Foto und ladest es im Laufe des Prozesses hoch.

Damit ist auch die Verifizierung bei Betano abgeschlossen und deiner ersten Wette steht nichts mehr im Weg.

Betano Bonus

Ein weiterer Vorteil vom Wettanbieter ist der Betano Bonus. Beim Buchmacher gibt es gleich 3 Boni, die du im Laufe der Registrierung beanspruchen kannst. Den Bonus kannst du dann für dich und deine Wette nutzen, damit der Start in die Welt der Sportwetten für dich erleichtert wird.

  • Der erste Bonus ist der Willkommensbonus. Hier bekommst du einen 100% Bonusbetrag bis zu einem maximalen Betrag von 100€. Den Bonus Betrag kannst du für die verschiedensten Sportwetten nutzen.
  • Der zweite Bonus sichert dir bei deiner ersten Einzahlung zusätzlich 10€. Voraussetzung hierbei ist, dass du mindestens 20€ auf dein Konto einzahlst.
  • Der dritte Bonus ist für eine Gratiswette. Dieser wird dir im Laufe der Verifizierung zugesichert. Du erhältst einen 20€ Bonus für eine Gratiswette, für den du im Grunde nicht einmal eine Einzahlung tätigen musst.

Für die ersten zwei Bonus ist eine Umsetzung des Bonusbetrags mit gewissen Mindestquoten notwendig. Wenn du diese Wetten aber geschickt und mit guten Quoten umsetzt, kannst du zu Beginn bereits einen guten Gewinn erzielen.

Betano Bonus Freiwette und Start-Bonus

Betano Sportwetten FAQ

In dem folgenden FAQ Absatz möchten wir dir noch die wichtigsten Fragen zur Betano Auszahlung beantworten:

❓ Wie kann ich eine Betano Auszahlung durchführen?

Den Gewinn der Sportwetten willst du sicher schnell und einfach auszahlen lassen. Beim Wettanbieter klickst du dazu auf Transaktionen – Auszahlungen. Dann wählst du deine Zahlungsmethode und den gewünschten Betrag. Mehr ist nicht zu machen.

❓ Wie lange dauert die Auszahlung bei Betano?

Die Auszahlung dauert aus Erfahrungen zwischen 1-5 Tagen, je nachdem, welche Methode du für die Auszahlungen gewählt hast.

❓ Welche Zahlungsmethoden stehen mir bei der Auszahlung zur Verfügung?

Bei der Betano Auszahlung stehen dir folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Kreditkarten
  • Pay-Pal
  • E-Wallets
  • Paysafe.

❓ Ist die Auszahlung per Sofortüberweisung möglich?

Nein, zurzeit ist die Abwicklung über Sofortüberweisung nicht möglich.

❓ Wieviel kann ich mir bei Betano auszahlen lassen?

Die Limits bei der Auszahlung hängen von der gewählten Zahlungsmethode ab. Bei Banküberweisung sind das maximal 10.000€, bei PayPal 5.000€.

❓ Ist Betano seriös?

Der Wettanbieter Betano ist ein Unternehmen mit einer deutschen Wettlizenz und daher sehr vertrauenswürdig. Wenn du mehr Informationen über den Buchmacher möchtest, kannst du dir diesen Betano Test durchlesen. Allgemein ist Betano aber ein sehr vertrauenswürdiger Buchmacher, der durch Funktionalität und Design bei den Neukunden punktet.

18+ | Play responsibly | Terms and Conditions apply | Commercial content | Gambling can be addictive