Worum handelt es sich bei dem Themenkomplex Cash Out bei Sportwetten? Bei welchen Anbietern können Sie die Wette noch vor dem Spielende schließen und wann solltest du darüber nachdenken, die Funktion zu beanspruchen? In diesem Sportwetten Anbieter Guide bekommst du Antworten auf diese und weitere Fragen. Wir werden dich zu absolut allem rund um das Thema informieren und dir sagen, was du bei der Nutzung von Cash Out bei Buchmachern wissen musst.

Zusätzlich bekommst du einen Überblick, bei welchen Anbietern du den besten Bonus auf dem Markt bekommen kannst.

Buchmacher mit Cash Out
Bild von: Maria Domnina/shutterstock.com

Was ist Cash Out respektive eine Close-Wette?

Bei Cash Out handelt sich um eine vollkommen neue innovative Funktion im Rahmen der Sportwetten. Trotz der Tatsache, dass die Funktion ziemlich neu ist, bieten bereits eine Reihe von Sportwetten Anbietern die vorzeitige Schließung der Wette an. Dies ist für einen neuen Spieler in jedem Fall ein Grund, denn mit der Cash-Out Funktion hast du jederzeit die Kontrolle über deine offenen Wettscheine.

Beginnen wir allerdings erst einmal mit dem Beginn der Thematik. Wir erklären dir nachfolgend, was die Cash Out Funktion eigentlich ist. Cash Out ist die Chance, noch vor dem Ausgang eines Spiels, die Wette zu schließen. Damit bekommen Sie die Gelegenheit, mögliche Gewinne abzusichern oder den wahrscheinlichen Verlust in Grenzen zu halten.

Gehen wir einmal in die Praxis und schauen uns ein Beispiel an:

Du hast festgelegt, dass Bayern München im Spiel gegen Dortmund gewinnen und damit die drei Punkte einfahren wird. Zu Beginn des Spiels ist der Bayern München am Drücker und dein Kopf ist sich bereits sicher, dass du die Wette gewinnen wirst. Doch kurz vor Ende der ersten Halbzeit kommt alles anders und die Mannschaft bekommt eine rote Karte. Die Chancen, den Wettschein zu gewinnen, sinken damit. Doch halt – mit der Cash-Out Funktion kannst du dir direkt die Wette auszahlen und somit noch einen Gewinn einfahren. Und das, bevor Dortmund dir deinen Plan zunichtemacht.

Bei Cash Out erhältst du den Vorteil, dass du den Einsatz aufgrund der Spielgeschehnisse jederzeit anpassen kannst. Dies ist allerdings auch mit einem Nachteil verbunden. Denn der daraus resultierende Gewinn wird nicht so hoch wie zu Beginn ausfallen.

Zu welchem Zeitpunkt ist es also lohnenswert, die Cash Out Funktion zu nutzen und wann solltest du es eher vermeiden. In diesem Ratgeberartikel werden wir dir die Situationen erklären, in denen du Cash Out nutzen oder vermeiden solltest. Doch lass uns erst einmal auf die besten Buchmacher mit Cash Out werfen.

Die besten Sportwetten Anbieter mit der Cash Out Funktion

Nachfolgend siehst du die besten Buchmacher, welche Cash Out als Funktion offerieren. Dementsprechend kannst du bei diesen Anbietern bereits vor dem Ausgang des Spiels den Wettschein schließen.

Wie funktioniert die Cash Out Funktion?

Mit Hilfe von der Cash Out Funktion bekommst du die Möglichkeit, die Wetten bereits vor Ende des Spiels zu schließen. Bei Buchmachern, welche die Cash Out Funktion anbieten, bekommst du mehr Kontrolle über deine offenen Wettscheine und kannst mit Sportwetten Geld verdienen.

Beachten solltest du allerdings, dass die Preise sich bei der Cash Out Funktion je nach Ausgang des Spiels verändern können. Das Nutzen von Cash Out kann in gewissen Situationen eine gute Idee, aber auch eine schlechte Idee sein. Daher möchten wir dir mit Hilfe von Beispielen erklären, wann es sich lohnt und wann du auf die Funktion verzichten solltest.

Beispiel 1: Auszahlung für eine Einzelwette

In manchen Fällen entwickelt sich die Wette nicht so wie erhofft. Blicken wir daher einmal auf eine Einzelwette, da diese in der Branche am meisten platziert wird. Wir haben eingangs über das Spiel Bayern München gegen Dortmund gesprochen und daher gehen wir auch in diesem Beispiel auf das Szenario ein. Du setzt also bei einer Quote von 2,20 auf Bayern München und kannst bei 10 €, 12 € als Gewinn bekommen. Im Beispiel macht Bayern München sehr schnell das Tor und der Buchmacher bietet Ihnen einen Cash Out von 1,80 an. Du denkst dir nun, dass du zwar 8 € Gewinn machst, doch im Endeffekt sinkt der Verlust um 4€. Der Cash Out hat dementsprechend den Vorteil, dass du den Gewinn direkt und garantiert erhältst, ohne vom endgültigen Ausgang abhängig zu sein.

Wie funktioniert die Cash Out Funktion
Bild von: JasonParis (Flickr: Allianz Arena) CC BY 2.0, via Wikimedia Commons

In der Folge erhält ein Bayern München Spieler die rote Karte und wird des Platzes verwiesen. Der Cash Out wird in der Halbzeit folglich auf 1,40 sinken. Dies klingt zwar deutlich weniger, doch der Gewinn ist mit 4€ noch immer gegeben. Es ist folglich deutlich unwahrscheinlicher, dass Bayern München die Partie für sich entscheiden wird. Du bist jedoch der Ansicht, dass es das Team schaffen kann. Dortmund vermasselt dir allerdings die Tour und schießt relativ schnell in der zweiten Halbzeit zwei Tore. Der Wettanbieter bietet dir als Cash Out nun lediglich 3 € an. Dementsprechend würdest du 7€ verlieren, was in jedem Fall enttäuschend ist. Es ist allerdings deutlich besser, denn so können Sie die 3€ noch auf ein anderes Match setzen.

Beispiel 2: Beim Auszahlen kann der Coupon gespeichert werden

Gehen wir einmal in das nächste Beispiel. Es gibt eine Reihe von Spielern, die viel lieber auf mehrere Spiele setzen und daher eine Kombinationswette präferieren. Im Beispiel setzt du auf fünf Spiele. Die ersten vier Spiele hast du bereits gewonnen und dein Einsatz kann von 100€ auf mehr als 3000 steigen. Dies passiert, wenn die letzte Partie und damit eine Gesamtquote von 32.00 gewonnen wird. Bei der letzten Partie ist die Einzelquote bei 1,6 und das Heimteam ist der Top Favorit bei diesem Spiel. Du bist dir nicht sicher, ob der Spielausgang auch tatsächlich so eintreffen wird. Sie erwägen, das letzte Spiel aufzugeben und den restlichen Coupon bei Odds 20 einzulösen. Beachte allerdings, dass du 1900 € bekommst und dies möglicherweise nicht für einen direkten Gutschein ausreicht.

Was macht einen Buchmacher mit Cash Out aus?

Wenn du bei der Cash Out Funktion so viele Vorteile und herausragende Chancen hast, warum bieten die Buchmacher so eine Vorgehensweise überhaupt an? Nun, dies liegt mit Sicherheit nicht an deinen schönen Augen.

Ansatz

Die Sportwetten Anbieter offerieren in der Regel die Cash Out Funktion wegen der stark angestiegenen Nachfrage. Dies liegt allen voran an dem folgenden Hintergrund. Als Spieler ist es in deiner Natur, die einzigartigen Möglichkeiten zu nutzen, den analytischen Sinn zu verwenden und auf mögliche Veränderungen während des Spiels klug zu reagieren. Die Buchmacher haben auf diesen Ansatz reagiert und festgestellt, dass Spieler noch während der Partie die Wetten schließen möchten.

Ansatz – Kunden gehen sicher und begrenzen eigene Gewinne

Die Buchmacher setzen bei der Ermittlung natürlich auch auf die Kunst der hohen Mathematik. Dementsprechend sind die Wettanbieter verantwortlich und entscheiden, wann ein Cash Out verfügbar ist. Die Buchmacher werden mit Sicherheit keinen Cash Out anbieten, wenn es einen Nachteil geben wird. Gehen wir noch einmal in das Beispiel, bei dem Sie entschieden haben, den Gutschein auszuzahlen. Mit dem Sieg hast du dir ein Wochenende in einer der europäischen Großstädte gesichert. Im Grunde ist nun doch alles wunderbar, oder nicht? Nun, nicht wirklich. Das Phänomen wird als ängstliches Geld bezeichnet. Der Spieler trifft aus mathematischer Sicht eine schlechte Entscheidung. Dies liegt an der Angst, den Gewinn zu verlieren und daher überwiegt die logische Entscheidung.

Es ist bei weitem keine falsche Entscheidung, die möglichen Gewinne zu priorisieren. Beachte nur stets, ob die Chance nur mathematisch ist, oder ob du den Gewinn nicht doch komplett einfahren kannst.

Die Vorteile von Cash Out

Es gibt trotz der möglichen Fälle einen Grund, weshalb die Cash Out Funktion bei den Buchmachern so populär ist. Im Endeffekt hast du deutlich mehr Möglichkeiten, kannst deine Wetten kontrollieren und die Randomitäten minimieren.

Wenn du vor Ende des Ausgangs nervös wirst, kannst du guten Gewissens die Cash Out Funktion nutzen und den Schein vor der Zeit verkaufen. Fassen wir noch einmal in aller Kürze die Vorteile von Cash Out zusammen:

Zufälle werden mit Cash Out deutlich reduziert
Möglichkeit, die Gewinne noch vor dem endgültigen Spielausgang zu sichern

Dementsprechend ist die Cash Out Funktion in jedem Fall mit einer Reihe von Vorteilen verbunden.

Nachteile von Cash Out

Neben den ganzen Vorteilen von der Cash Out Funktion ist es auch wichtig, über die Nachteile zu sprechen und diese zusammenzufassen. Der größte Nachteil ist die Mathematik, welche dahintersteckt. Bei jedem Mal, wo du besser bist, wirst du mit Profis konfrontiert. Diese schätzen das Risiko, aber auch die Wahrscheinlichkeit ein und finden die richtigen Wetten. Dies gilt dementsprechend auch für Cash Out.

Wenn dein präferiertes Team bereits in der Halbzeit mit 0:3 zurückliegt, ist es durchaus verlockend den Schein zu verkaufen. Somit kannst du von den 100 Kronen, welche du eingesetzt hast, noch 7 Kronen retten. In jedem Fall ist dies besser, als von dem Wettschein gar nichts mehr übrig zu behalten.

Listen wir abschließend noch einmal die Nachteile von Cash Out zusammen:

  • Es entsteht ein erhöhtes Risiko, aus mathematischer Sicht, die falsche Entscheidung zu treffen
  • Der Verlust von großen Gewinnen trübt das Gehirn und erhöht das Risiko, irrationale Entscheidungen zu treffen.
  • Es entstehen mehr Möglichkeiten, potentielle Entscheidungen anzuzweifeln
  • Der Wettanbieter entscheidet, wann Cash Out verfügbar ist

Wissenswerte Informationen über das Thema Wetten

Ist es von Vorteil, eine Wette überhaupt zu platzieren, wenn du dir nicht vollkommen sicher bist? Weshalb setzt du nicht auf dein eigenes Team? Wie schauen die Chancen aus, eine Kombiwette zu gewinnen. In unserem spannenden Artikel über die häufigsten Fehler bei Sportwetten, erfährst du mehr rund um das gesamte Thema. Wenn du den Beitrag verinnerlicht hast, kannst du es dem Wettanbieter zeigen und Gewinne erzielen.

Worum handelt es sich bei einer Spreadwette? Wie setzen sich die Quoten zusammen? Wie wird ein Bankroll Management gut geführt? Wenn du neu in der Sportwetten Branche bist, gibt es eine Vielzahl von Aspekten, die du berücksichtigen musst. Wir haben speziell für Beginner einen Wett Guide erstellt, mit dem du dich innerhalb von nur wenigen Tagen informieren kannst.