18+ | Teilnahmebedingungen beachten

Betfair Promotion-Code

Mit unserem Betfair Promotion-Code erhältst du bis zu 100€ in Gratiswetten!

Zeige den Code

Betfair ist seit kurzem auch wieder in Deutschland verfügbar! Nach fünf Jahres des Wartens ist die größte Wettbörse der Welt für Deutsche nicht mehr gesperrt. Grund genug den Anbieter mal genauer unter die Lupe zu nehmen und sich auch den Betfair Promotion-Code anzuschauen.

Betfair Promotion-Code 2018

Comeback stronger lautete das Motto von betfair – wir freuen uns auf Gratiswetten in Höhe von 100€!

Das Gemunkel auf dem Sportwettenmarkt vor einigen Monaten war Anlass genug betfair bereits frühzeitig zu testen. Nun ist der Anbeiter tatsächlich zurück gekehrt und präsentiert einen  aktuellen Betfair Bonus – wir zeigen dir , wie du mit dem Betfair Empfehlungscode das Maximum aus deiner Ersteinzahlung herausholst.

Betfair Promotion-Code im Januar 2018

Seit einigen Monaten ist Betfair wieder auf dem deutschsprachigen Raum vertreten. Viele haben sehnsüchtig auf die Rückkehr des populären Wettanbieters gewartet. Damit ist die größte Wettbörse der Welt auch wieder in Deutschland verfügbar.

Betfair Promotion-Code und Bonus

InformationBetfair Bonus
Bonus:Bis zu 100€ Gratiswette
Einzahlung:Mindesteinzahlung 10€
Betfair Promotion-CodeZeige den Code

Die Werbefigur schlechthin ist Michael Ballack, jahrelanger Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft und Starspieler bis zum Jahr 2012. Natürlich offeriert Betfair auch wieder einen Bonus. Grund genug, dass wir uns den Buchmacher nach dem Comeback noch einmal genauer anschauen. In dem Zusammenhang werden wir dich auch umfassend zum Thema Betfair Promotion-Code anschauen.

Da der Anbieter nun tatsächlich in Deutschland sein großes Comeback gefeiert und wieder zurück ist, möchten wir natürlich auch den Betfair Bonus teste. Dabei zeigen wir dir, wie du den Betfair Promotion-Code in 2018 einlösen kannst. Zudem sagen wir dir, wie du mit dem Code das Maximum aus deiner ersten Einzahlung holen und den maximalen Bonus sichern kannst.

Die Bonusbedingungen in der Praxis

Bonusbedingungen sind bei jedem Willkommensbonus eines Buchmachers das berühmte Haar in der Suppe. Sie legen fest, ab wann du den erhaltenen Bonus auszahlen lassen kannst. Anfangs ist er nämlich immer gesperrt. Du kannst ihn als zusätzlichen Einsatz benutzen, aber alle damit erzielten Gewinne erst auszahlen, wenn du Einzahlung und Bonus mehrmals durchgespielt hast.

Betfair Bonus

Jetzt 100€ Bonus sichern

Da das Kernprodukt von Betfair – die populäre Wettbörse –  in Deutschland wieder an den Start gegangen ist, haben wir uns aber auch den Bonus für Österreich als Orientierung genommen. Der Betfair Bonus funktioniert nämlich in Deutschland ebenso wie bei unseren österreichischen Nachbarn.

Ganz aktuell musst du bei Betfair fünf Wetten mit einem Mindesbetrag von je 10€ abschließen und erhältst dafür den Bonus in Höhe von 20€ als Gratiswette. Du kannst diese Strategie insgesamt fünf Mal wiederholen und dir somit den maximalen Bonus von 100€ sichern. Das bedeutet aber auch, dass du insgesamt Wetten in Höhe von 250€ (5x10x5) abschließen musst, um den Bonus in Höhe von 100€ zu bekommen.

Dabei zählt nur eine Wette pro Veranstaltung und einer Mindestquote von 1.50. Die anschließende Gratiswette kannst du für Spiele mit einer Mindestquote von 1.50 einsetzten.

Das Durchspielen ist zeitlich begrenzt – wenn du es nicht schaffst, innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung deine Wetten zu platzieren, verfällt der Bonus und ist nicht mehr auszahlbar. Beachte auch, dass bei Kombiwetten mindestens eine Auswahl die Mindestquote von 1.50 haben muss. Es reicht also nicht, mehrere Mini-Quoten zu kombinieren, um eine Gesamtquote von 1.60 zu erreichen.

Hier das Ganze noch einmal in einer Tabelle zusammengefasst:

BonusbedingungDetails
Art des Bonus:Gratiswetten
Maximaler Betrag:100€
Umsatzbedingung:Fünf Wetten je 10€
Mindestquote:1.50
Zeitraum:30 Tage

Wichtig: Damit du den Bonus auch wirklich aktivierst, musst du bei der Anmeldung den Betfair Promotion-Code eingeben!

Die Betfair Anmeldung

Der betfair Login ist ziemlich schnell erledigt und benötigst nur wenige Schritte. Gehe einfach auf die Betfair Homepage und folge dem Button “Jetzt registieren”. Danach öffnet sich dieses Fenster:

betfair Promotion Code anmeldung

Hier trägst du deine persönlichen Daten sorgfälltig ein. Vergiss nicht im Feld Aktionscode/Empfehlungscode unseren Betfair Promotion-Code einzugeben, damit du auch am Bonusangebot teilnehmen kannst. Anschließend musst du nur noch Guthaben einzahlen und kannst direkt loslegen. Dauert nichtmal 5 Minuten – spitze!

Betfair – Das Sportwettenangebot

Nachdem Relaunch Ende 2017, ist Betfair wieder auf dem deutschen Markt verfügbar, weshalb wir den Buchmacher testen. Ein wichtiger Bereich bei einem Wettanbieter ist nun mal das Wettprogramm. Bei Betfair hast du als User die Möglichkeit, auf über 30 verschiedene Sportarten deine Wetten zu platzieren. Damit kannst du nicht nur im. Fußball Wettscheine setzen, sondern darfst auch andere Sportarten entdecken. Genauso werden Wintersportarten wie Biathlon oder Skispringen angeboten. Tennis, Handball oder Boxen sind ebenfalls im Wettprogramm des Buchmachers vertreten.

Betfair Sportwetten

Dominant wird das Angebot aber wie bei vielen Wettanbietern vom Fußball. Sowohl die Anzahl der Ligen, als auch die möglichen Wettoptionen sind äußerst facettenreich. Spezialwetten sind genauso enthalten. Damit hast du als User nicht nur die Chance, Wetten auf die europäischen Top Ligen zu platzieren, du kannst darüber hinaus auch noch auf mögliche Transfers wetten. Champions League Spiele sind genauso im Angebot enthalten wie Welt- und Europameisterschaften. Abgerundet wird das Wettprogramm im Bereich Fußball von der Tatsache, dass selbst kleinere Ligen mit einer Wette versehen werden können.

Neben dem runden Leder ist Betfair als Anbieter allerdings auch in anderen Sportarten stark aufgestellt. Elementare Sportarten wie Tennis, Baseball oder Basketball sind mit zahlreichen Events dabei und daher gibt es beim Wettprogramm auch nur wenig zu bemängeln. Einzig die Quoten, sind auf einem eher zweitrangigen Niveau.

Mit dem aktuellen Wettangebot kann Betfair jedenfalls auf dem deutschen Markt durchaus für Spannung sorgen, denn der Anbieter offeriert viele Sportarten, welche von deutschen Fans geliebt werden.

Seit wann ist die Wettbörse wieder verfügbar?

“Wir denken, dass es spätestens Ende des zweiten Quartals 2017 so weit sein dürfte” lautete einst unsere Experten Einschätzung zur Rückkehr von betfair (ca. vor einem Jahr). Nun ist es in der Tat eingetreten und Betfair ist seit Oktober 2017 wieder auf dem deutschen Markt!

Wie funktioniert Betfair Wettbörse?

Betfair ist kein Buchmacher im klassischen Sinne (wie etwa Tipico), sondern eine Wettbörse, bei der die Nutzer nicht gegen den Buchmacher wetten, sondern gegeneinander. Die Nutzer erstellen also Wetten und Privatpersonen fungieren als eine Art Buchmacher. Die Bedienung ist dadurch allerdings deutlich komplizierter als ein normaler Buchmacher. Ein wenig Wettwissen ist definitiv vonnöten, speziell wenn du mit Profit aus den Spielen herausgehen willst.

Grundsätzlich gilt, dass derjenige Nutzer langfristigen Gewinn macht, der die Quoten und Wahrscheinlichkeiten für die jeweiligen Spiele besser berechnen kann als die Konkurrenz. Hier hilft dir also Erfahrung, oder – falls du keine hast – Recherche und etwas Selbststudium über grundlegende Dinge, die zum erfolgreichen Wetten zwangsläufig dazu gehören. Wir haben einen Wettratgeber erstellt, der dir schon einmal dabei behilflich sein kann, grundlegende Zusammenhänge zu verstehen.

Die Betfair Quoten

Kommen wir zum Hauptargument für Betfair: Die herausragenden Quoten. Du wettest nirgendwo zu einem besseren Preis als bei einer Wettbörse. Das liegt auch am generellen Geschäftsmodell, da sich Betfair nicht über eine Marge finanziert, die in die Quote eingebaut ist, sondern über eine Kommission auf alle abgeschlossenen Wetten. Das bedeutet, dass ein gewisser Prozentsatz.

betfair_promotion_code_empfehlungscode

Betfair wirbt mit den “besten Quoten der Bundesliga”

Ein weiteres schlagendes Argument für Betfair ist die grundsätzlich nicht stattfindende Limitierung. Anders als bei privaten Buchmachern, bei denen dauerhaft erfolgreichen Kunden sehr schnell die maximalen Einsätze limitiert werden, kannst du bei Betfair so viel Gewinn machen, wie du willst, da sich der Buchmacher wie bereits erwähnt über eine Kommission finanziert und nicht über die Marge in den Quoten.

Betfair Livewetten

Nach der Rückkehr von Betfair auf den deutschen Markt ist es natürlich interessant, auf welchem Niveau das Livewetten Programm ist. Während das Comeback von vielen gefeiert wurde, ist der Blick auf das Programm der Livewetten nur durchschnittlich. Im Gegensatz zum eigentlichen Wettprogramm, sind die Livewetten keine große Stärke des Buchmachers.

Livewetten an Betfair

Die angebotenen Wetten im Live Center sind auch nicht das Problem. Würden wir nur dieses Teilsegment bewerten, so wäre eine Spitzenplatzierung ein absolutes Muss. Doch durch negative Aspekte, wie fehlenden Live Informationen, kann Betfair sich nicht an die absoluten Riesen der Branche herantasten.

Insgesamt und das sei in jedem Fall noch zu erwähnen, bietet Betfair mit seinem Livewetten Programm eine facettenreiche Auswahl an Sportarten und auch die vorhandenen Wettmärkte lassen keinen Grund an der Qualität des Buchmachers zweifeln.

Betfair Cash-Out

Der verlorene Sohn ist zurück auf dem Markt. Betfair ist back und hat einige Überraschungen im Gepäck. So offeriert der Anbieter seit kurzem die auf dem Markt angekommende Cash Out Funktion. Damit kannst du bereits vor dem Ausgang des Spiels deine Wettscheine schließen, Gewinne sichern und möglichen Verlusten aus dem Weg gehen.

Betfair – die mobile App

Betfair offeriert nicht nur irgendeine mobile App. Viel mehr kannst du den Buchmacher entweder über den Browser oder über die native App nutzen. Damit hast du die Möglichkeit, die Wettscheine ganz einfach von jedem Smartphone oder Tablet platzieren. Die mobile App ist einfach strukturiert, hat ein moderndes Design und bietet dir schlussendlich die Chance, den Kundendienst zu kontaktieren und von unterwegs eine tolle Zeit zu erleben.

Betfair mobile app

Warum war Betfairs Wettbörse in Deutschland geschlossen?

Die Wettbörse Betfair hat den deutschen Markt 2012 schlagartig verlassen und viele Nutzer fielen aus allen Wolken. Der Grund für den Rückzug war die damals neu eingeführte Wettsteuer, die dem Unternehmen nach eigenen Angaben ein profitables Arbeiten nicht mehr möglich machte, da die Abgaben an den deutschen Staat zu groß waren. Das war umso erstaunlicher, weil man wenige Monate vorher ein großes Sponsoring-Engagement bei Bayer Leverkusen begann, welches urplötzlich endete.

Es mussten erst fünf Jahre vergehen, bis Betfair das Comeback gewagt hat. Offenbar versprechen sich die Macher viel von der derzeit stattfindenden Regulierung des deutschen Sportwettenmarktes. Man muss aber dazu sagen, dass Betfair nie komplett aus Deutschland verschwunden war: Das sogenannte Festquotenprodukt (oder neudeutsch “Sportsbook”) war bereits kurz nach dem Rückzug der Wettbörse verfügbar – hierbei handelt es sich aber um völlig anderes Produkt, das eher mit bwin oder Tipico vergleichbar und mit einer klassischen Wettbörse nichts mehr gemein hatte.

Betfair in Deutschland

Der Betfair Kundendienst

Betfair hat als Buchmacher natürlich auch einen Kundendienst und der hat noch verglichen mit der Branche, einen relativ großen Handlungsbedarf. So kommt der Bookie in der Bewertung auf eine zufriedenstellende Bewertung. Betfair ist stets darum bemüht, die Anliegen der Kunden bestmöglich zu lösen.

Allerdings gibt es für deutschsprachige User zum aktuellen Zeitpunkt keinen Telefon-Service. Dies ist ein wenig schade, denn nicht jeder Wetter ist der englischen Sprache mächtig. Verglichen mit der Branche ist der Kundendienst auch von den Öffnungszeiten her, nicht auf dem aktuellen Stand. Gerade am Wochenende, wo viele User gerne und viele Wetten platzieren möchten, ist der Live Chat nicht erreichbar.

Schön ist, dass der Buchmacher den Wandel der Zeit verstanden hat und auf den sozialen Netzwerken aktiv ist.
Insgesamt ist der Wettanbieter Betfair im Bereich Kundendienst auf einem guten, wenngleich nicht spitzenniveau und daher besteht in den kommenden Monaten auch noch ein wenig Arbeit für die Betreiber der beliebten Wettbörse.

Betfair Ein- und Auszahlung

Bei jedem Buchmacher ist der Kassenbereich ein entscheidender Aspekt. Betfair weiß mit dem Thema relativ gut umzugehen. So präsentiert sich der Wettanbieter in guter Form und bietet seit der Rückkehr auf dem deutschen Markt ein funktionierendes Zahlungssystem.

Bei Betfair kannst du Einzahlungen mit den folgenden Bezahlwegen abwickeln:

EinzahlungsmethodenMindestbetragMaximalbetrag
Visa6 Euron/a
Mastercard6 Euron/a
Paysafecard10 Euro500 Euro
Skrill10 Euro45000 Euro
PayPal6 Euro8750 Euro
Neteller15 Euro45000 Euro
Sofortüberweisung10 Euro5000 Euro
Giropay10 Euro10000 Euro
Banküberweisung10 Euron/a

Betfair ist nicht nur im Einzahlungsbereich in starker Form. Bei den Auszahlungen zeigt sich der Wettanbieter ebenfalls stark und bietet für Auszahlungen die folgenden Möglichkeiten an:

AuszahlungsmethodenDauerMindestbetragMaximalbetrag
Visa1 -3 Werktage-40000 Euro
PayPalInnerhalb von 24 Stunden1 Euro7000 Euro
SkrillBis zu 24 Stunden1 Euro-
NetellerBis zu 24 Stunden4 Euro50000 Euro
Banküberweisung2 bis 5 Werktage30 Euro-

Betfair Test Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass die überdurschnittlichen Quoten und die fehlenden Limitierungen die beiden Hauptgründe dafür sind, dass Betfair unter Wettprofis einer der beliebtesten Anbieter ist. Wer Sportwetten also ernst nimmt, hat einen Account bei Betfair!

Betfair besuchen